Volltextsuche

Seiteninhalt

Folgende Veranstaltungen haben in der Klosterruine im Jahr 2016 stattgefunden:

     
     
     
08.07.   Big Band in Concert

 

 

Mit Bandleader Marco Vincenzi spannt die Formation den musikalischen Bogen von traditioneller Big-Band-Musik und Jazzstandards bis hin zu aktuellen Pop- und Rocksongs.

     
    Das Konzert findet bei gutem Wetter in der Klosterruine Frauenalb statt. Bei schlechtem Wetter entfällt das Konzert.

 

 

   
09.07.   Klassische Werke

 

  Petersburger Sinfonieorchester und Chor des Thomas-Mann-Gymnasiums Stutensee unter der Leitung von Bettina Gerlach und Sergey Efaev
     
    Bei Regen findet das Konzert in der katholischen Kirche St. Maria in Schielberg statt.

 

 

   
10.07.   Projektchor des Landkreises
    Für die Konzertsaison 2016 stehen selten gehörte geistliche Werke von Antonio Caldara auf dem Programm, das Klassikkonzert wird von Prof. Dr. Johann Beichel geleitetet.
     
    Raritäten und Juwelen der geistlichen Barokmusik von Antonil Caldara im venezianischen Stil: Stabat Mater, Magnificat, Misa Dolorosa und das große Te Deum.
     
    Die Konzerte werden vom Bruchsaler Barockensemble unter der Leitung von Selam Heider-David und namhaften Bläsersolisten begleitet.
     
    Bei Regen findet das Konzert in der katholischen Kirche St. Maria in Schielberg statt.

 

 

   
16.07.   Familienkonzert
    Max & Moritz - musikalische Untermalung des Jugendorchesters des Musikvereins Ittersbach unter der Leitung von Isabell Liebich
     
    Entfällt bei Regen.

 

 

   
20.08.   Klostertage Frauenalb
 21.08.   Historische Huldigungsscene, buntes Festprogramm, kulinarische Köstlichkeiten
    Sonntag: "Kloster in Flammen"
    Eintritt frei
     
    Veranstalter: ARGE Schielberger Vereine 
   

 

 

 11.09.   Tag des offenen Denkmals
    Führungen durch die Klosterruine um 14.00 und 16.00 Uhr
    Eintritt frei!
     
    "Ein Streifzug durch die Vergangenheit" oder auch "Geschichte zum Anfassen"